Shop-Menü

Goldmünzen

Silbermünzen

Goldbarren

Investment-Pakete

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Nachfolgend finden Sie unsere 'Allgemeine Geschäftsbedingungen für den nicht-kaufmännischen Verkehr'.

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Althen & Reichelt GbR im rechtsgeschäftlichen Verkehr mit Endkunden. Sie finden Anwendung für alle gültigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen auch wenn dieses nicht nochmals ausdrücklich vereinbart wurde.


2. Angebot und Vertragsabschluss

Ihre Bestellung wird von uns schnellstmöglich beantwortet. Es gelten die Preise der jeweils aktuellen Preisliste auf dieser Website, die jedoch unverbindlich und freibleibend sind.

Der Kaufvertrag kommt durch Ihre Bestellung und unsere schriftliche Auftragsbestätigung (vorläufige Rechnung) zustande. Mit dem Erhalt der Auftragsbestätigung, wird die Bestellung verbindlich.

Der vereinbarte Kaufpreis gilt für beide Seiten auch bei größeren Kursbewegungen, die nach Vertragsabschluß auftreten können. Nach § 312d Abs. 4 Nr. 6 BGB besteht kein Widerrufsrecht  bei Fernabsatzverträgen über die Lieferung von Waren, deren Preis auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der üblichen Widerrufsfrist auftreten können. Hierzu zählen auch Edelmetalle, die zu Anlagezwecken erworben werden.

Ein Rücktrittsrecht wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Sollte ein Produkt nicht mehr lieferbar sein, obwohl es noch auf unserer Preisliste geführt wird, wird der Käufer umgehend von uns informiert.


3. Preise und Handelszeiten

Unsere Handelszeiten sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr (MEZ).

Bestellt der Käufer an normalen Werktagen innerhalb unserer Handelszeiten, so gelten exakt die Preise unserer aktuellen Preisliste zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bestellt der Käufer außerhalb dieser Handelszeiten, so gelten die Preise zum Beginn des darauffolgenden Handelstages. Wenn der Käufer also Wert auf absolute Preissicherheit legt, so ist es dringend empfohlen, innerhalb unserer Handelszeiten zu bestellen.

Der Käufer bestätigt die Kenntnis der Preise schriftlich bei Vertragsabschluß.
Versandkosten werden von uns gesondert berechnet und sind abhängig vom Warenwert.


4. Mindestbestellmenge

Die Mindestbestellmenge beträgt 1.000,- €. Silbermünzen werden von uns nicht einzeln, sondern nur in der jeweiligen Verpackungseinheit abgegeben.

Bestellungen ab einer Summe von 50.000 € akzeptieren wir ausschließlich in Schriftform, per Telefax mit Unterschrift oder signierter E-Mail.


5. Lieferung

Die Ware wird beim Versand durch uns versichert. Das Risiko für Verlust oder Beschädigung trägt also ausschließlich der Verkäufer. Vereinbarungen über verbindliche Liefertermine bedürfen der Schriftform. Bitte teilen Sie uns mit, wenn die Lieferadresse von der Bestelladresse abweicht.


6. Zahlungsbedingungen und Verzug

Sämtliche Rechnungsbeträge sind sofort nach Eingang der Rechnung (Auftragsbestätigung) im Voraus innerhalb von 3 Banktagen auf das genannte Konto zu überweisen

Wird die Frist von 3 Banktagen überschritten, gerät der Käufer ohne Mahnung in Zahlungsverzug. Der Käufer hat die Verzugszinsen für den fälligen Rechnungsbetrag in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu tragen. Der Abzug von Skonto ist ausgeschlossen.

Tafelgeschäfte sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen möglich.
Zahlungen mit Scheck werden bei Tafelgeschäften nicht akzeptiert.


7. Datenschutz

Diskretion und Verschwiegenheit haben bei uns oberste Priorität. Selbstverständlich werden alle Ihre Daten vertraulich und nach dem Bundesdatenschutzgesetz behandelt. Werden persönliche Daten von uns benötigt, werden Sie von uns vorher darauf hingewiesen. Erforderliche persönliche Daten werden von uns gespeichert und unter Einhaltung der geltenden Gesetze mit größter Sorgfalt behandelt.

Bei allen Bargeldgeschäften mit einem Wert über EUR 15.000,- pro Person ist eine Identifizierung des Vertragspartners gemäß den Bestimmungen des Geldwäschegesetzes (GwG) erforderlich. Hierzu übermittelt der Vertragspartner eine Kopie seines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.


8. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrages unser Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die gelieferte Ware zurückzufordern.


9. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die Firma Alten & Reichelt GbR behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern. Neue, bzw. geänderte AGB werden dem Interessenten an gleicher Stelle zur Verfügung gestellt.


10. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Insbesondere die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht beeinträchtigt. Dies gilt nicht, wenn das Festhalten am Vertrag für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellen würde.

 

Ihr Warenkorb

Goldmünzen
0,00
Silbermünzen
0,00
Goldbarren
0,00
Investmentpakete
0,00

SUMME
0,00